Embudu Village Hotel Malediven

Die beste Reisezeit auf die Malediven

Die beste Reisezeit für die Malediven ist die Hauptsaison von November bis April, während des Nordost-Monsuns. Die Nebensaison zieht sich von Mai bis Oktober während des Südwest-Monsuns. Verschiedene Aktivitäten wie Tauchen oder Surfen haben allerdings ihre eigene beste Reisezeit.

Wetter auf den Malediven

Die Malediven sind mit einer Nord-Süd-Ausrichtung von 871 Kilometern bis über den Äquator ziemlich lang. Geprägt wird das Wetter durch die zwei Monsune, die jedes Jahr das Wetter bestimmen. Es herrscht durchgehend feucht tropisches Klima mit einer Luftfeuchtigkeit von etwa 77%. Die genaue Wettervorhersage für jede der 1.196 Inseln gestaltet sich schwierig. Viele Angaben beziehen sich auf das Wetter der Hauptinsel und Hauptstadt Mále.

  • Beste Reisezeit: Januar , Februar , März , April , November , Dezember

Der „Winter“ ist Hauptsaison und Badezeit

In den Monaten November bis April ist die Hauptsaison auf den Malediven und somit Magnet für Badetouristen und Sonnenbader — November bis April zählen daher als die beste Reisezeit für die Malediven. Als Highlight gilt der März — kaum Regentage und nur wenig Wind. Der Zeitraum passt auch meistens mit den Ferien zu Weihnachten und Ostern, so dass auch diese Zeit gut im warmen verbracht werden kann.

Januar
30 °C
26 °C
28 °C
2 Tage
8 Sonnenstunden
Beste Reisezeit

Februar
31 °C
27 °C
28 °C
2 Tage
9 Sonnenstunden
Beste Reisezeit

März
31 °C
28 °C
28 °C
2 Tage
8 Sonnenstunden
Beste Reisezeit

Januar – optimale Reisezeit für einen Badeurlaub

Der Januar ist die perfekte Reisezeit für den Badeurlaub, den Tauchurlaub oder zum Schnorcheln auf den Malediven. Bei wenig Wellen und angenehmen 28°C Wassertemperatur lässt sich das Tropenparadies genießen. Eine durchschnittliche Lufttemperatur von 30°C und nur 2 Regentage sind bestes Wetter. Nicht umsonst ist es die Hauptsaison.

Februar – traumhaftes Malediven Wetter

Im Februar auf die Malediven eignet sich perfekt für Badeurlauber, Taucher oder Schnorcheln. Ebenfalls in der Hauptsaison überzeugt der Februar mit nur 2 Regentagen und 9 Sonnenstunden am Tag.

März – Beste Reisezeit inkl. Strandgenuss und praller Sonne

Der März wird als beste Reisezeit für die Malediven genannt. Ein Malediven Urlaub in diesem Monat ist üblicherweise der teuerste. Allerdings ist der März auch der trockenste Monat des Jahres und bietet ideale Bedingungen zum Tauchen, Schnorcheln und Baden. Nur 2 Regentage im Monat und 8 Sonnenstunden pro Tag machen ihn zur Perle der Hauptsaison.

Die Jahreszeiten der Malediven

Die Malediven haben lediglich zwei Jahreszeiten. Die Luft- und Wassertemperatur hält sich das ganze Jahr über fast konstant. Unterscheiden tun sich die beiden Jahreszeit lediglich in eine Regenzeit und eine Nicht-Regenzeit.

Südwest-Monsun

Bild groß - Regenzeit Malediven

Von Mai bis Oktober bestimmt der Südwest-Monsun das Wetter. Diese Zeit wird üblichweise als Regenzeit bezeichnet. Es gibt Gewitter und stärkeren, oftmals spontanen Regen über den Inseln. Die Schauer sind intensiv aber kurzweilig. Regenzeit bedeutet nicht, dass es 24/7 vom Himmel schüttet, sondern eher 1-2 Stunden, danach ist der Regen vorbei und die Wolken schnell weg.

Nordost-Monsun

Von November bis April herrscht der Nordost-Monsun über das Wetter. Dies ist die Hauptsaison der Malediven und für die meisten Aktivitäten auch die beste Reisezeit. Diese Monate sind am trockensten, wobei es immer mal Regenschauer geben kann. Es ist die beste Reisezeit für den Badeurlaub und die Flucht vor dem kalten, europäischen Wetter.

April
34 °C
27 °C
28 °C
2 Tage
7 Sonnenstunden
Beste Reisezeit

Mai
32 °C
27 °C
28 °C
6 Tage
6 Sonnenstunden
Monsunwechsel

Juni
30 °C
27 °C
27 °C
15 Tage
5 Sonnenstunden
Regenzeit

April – wärmster Monat auf den Malediven

Statistisch der wärmste Monat des Jahres mit wenig Wind und nur zwei Regentagen läutet er das Ende der Hauptsaison ein. Aufgrund des fehlenden Windes eignet sich dieser Monat sehr gut zum Tauchen und Schnorcheln.

Mai – Chance zum Monsunwechsel?

Mit dem Monsunwechsel im Mai wechseln die Malediven in die Nebensaison — die Preise fallen. Die Regentage steigen auf 6 Tage und sorgen für günstige Preise in den Resorts und Hotel. Gleichzeitig läutet die Regenzeit die Hochsaison für Surfer und Kitesurfer ein.

Juni – Wind und Wellen im Surferparadies

Mit 15 Regentagen pro Monat bietet der Juni in der Regenzeit günstige Preise und aufgrund des zunehmenden Windes perfekte Bedingungen zum Surfen und Kiten. Durchschnittlich 5 Sonnenstunden pro Tag bieten auch Badeurlaubern top Bedingungen.

Kitesurfen, Surfen, Windsurfen oder Wellenreiten

Von Mai bis Oktober herrscht der Südwest-Monsun und bietet gute Bedingungen zum surfen. Die durchschnittliche Windstärke beträgt 3-4. Es ist allerdings auf den Monsunwechsel im Mai und Oktober zu achten. Währenddessen herrscht meist für zwei Wochen flaute.

Tauchen

Von Mitte Januar bis Ende März ist der Indische Ozean am ruhigsten und das Wasser am klarsten. Diese Zeit gilt unter Tauchern als beste Reisezeit für die Malediven.

Juli
29 °C
25 °C
27 °C
14 Tage
6 Sonnenstunden
Regenzeit

August
29 °C
25 °C
27 °C
12 Tage
6 Sonnenstunden
Regenzeit

September
29 °C
24 °C
27 °C
10 Tage
6 Sonnenstunden
Regenzeit

Juli – Wassersport ist angesagt

Ähnlich wie der Juni zeigt der Juli die Regenzeit mit etwa 14 Regentagen und 6 Sonnenstunden pro Tag. Freunde des Wassersports schätzen diesen Monat sehr, da er optimale Bedingungen und günstige Preise bietet.

August – günstiger Monat für einen Maledivenurlaub

Stabile 6 Sonnenstunden und abnehmende Regentage sind zu dieser Zeit in der Nebensaison typisch. Neben verlockenden Bedingungen zum Surfen und Kiten locken auch die günstigen Preise viele Urlauber an.

September – Letzte Chance zum Surfen

Die Regenzeit neigt sich dem Ende. Mit 10 Regentagen und 6 Sonnenstunden bewegt sich das Wetter der Malediven weg von der Nebensaison, hin zur Hauptreisezeit.

Oktober
30 °C
24 °C
27 °C
12 Tage
7 Sonnenstunden
Monsunwechsel
November
31 °C
26 °C
27 °C
6 Tage
7 Sonnenstunden
Beste Reisezeit
Dezember
31 °C
28 °C
27 °C
6 Tage
8 Sonnenstunden
Beste Reisezeit

Oktober – Monsunwechsel

Der Monsunwechsel sorgt für warme Temperaturen und wenig Wind. Zwei Wochen Flaute ist nicht unüblich. Die Regenzeit und Nebensaison ist beendet.

November – Beginn der Hautpsaison

Der Beginn der Hochsaison der Malediven. Temperaturen bis 31°C und feuchter Westwind sorgen für eine hohe Luftfeuchtigkeit von 80%. Sichtverhältnisse unter dem Meeresspiegel von bis zu 40 Metern erfreuen Taucher und Schnorchler. Auch Badeurlauber erfreuen sich am Wetter und vielen Sonnenstunden.

Dezember – Mit roter Weihnachtsmütze ins türkisblaue Paradies

Beste Bedingungen für den Badeurlaub. Bis zu 8 Sonnenstunden und wenig Regentage. Die perfekte Flucht vor dem europäischen Winter in den Weihnachtsferien. Viele Resorts und Local Island bieten zu Weihnachten tolle Events und herausragende Dinner. Auch der Jahreswechsel auf den Malediven ist ein ganz besonderes Ereignis mit Feuerwerk über dem Meer.

Schnorcheln

Aufgrund des geringen Windes und der klaren Sicht ist Schnorcheln von November bis April besonders schön, aber auch in der Nebensaison möglich. Wer beispielsweise Walhaie und Mantas sehen möchte, für den ist der Südwest-Monsun die beste Reisezeit, wo planktonreiches Wasser durch die Atolle gedrückt wird. Hungrige Planktonfresser wie Mantas und Walhaie werden dadurch angelockt.

Schnorcheltouren werden von den meisten Resorts und Hotels angeboten. Halbtages- und Tagestouren können an der Rezeption oder Tourenschalter gebucht werden und eine schöne Zeit in der atemberaubenden Unterwasserwelt der Malediven steht dir bevor!

Weitere Reisetipps

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Whatsapp Schnäppchen

Du möchtest Malediven Angebote direkt auf dein Smartphone? Sende URLAUB an die +491736588440 und füge uns als Kontakt hinzu.

Whatsapp öffnen



Kein Schnäppchen gefunden?

Stelle eine unverbindliche Anfrage und wir werden mit einem individuell recherchierten Angebot für dich fündig.

Anfrage stellen



Facebook-Gruppe

Du möchtest dich zum Thema Malediven austauschen? Dann bist du in unserer Facebook-Gruppe genau richtig.

Zur Gruppe